Im Rahmen des Kompetenzfeststellungsverfahren werden an der Schule an der Wascherde Jobinterviews angeboten.

Durch vorbereitete Fragen können die Schülerinnen und Schüler bei den Interviewpartner einen tiefen Einblick in die Berufe erhalten.

Hierzu lädt die Schule Interviewpartner aus den verschiedenen heimischen Unternehmen, gerne auch aus dem familiären Umfeld der Schülerinnen und Schüler, ein.

Die Betriebe stellen hierbei ihre Strukturen und Ausbildungsmöglichkeiten vor und nehmen sich Zeit, die Fragen unserer Schülerinnen und Schüler zu beantworten.

Kompetenzfeststellungsverfahren und die daran anschließende Berufsorientierung in überbetrieblichen außerschulischen Bildungsstätten sind feste Bestandteile des schulischen Berufsorientierungskonzeptes.

 

Im Anschluss an das Jobinterview bieten die Betriebe darüber hinaus Bewerber-Trainings an. Hierbei können unsere Schülerinnen und Schüler über eine im Arbeitslehreunterricht erstellte Bewerbung sich für ein Bewerbungsgespräch -Training anmelden.